altes Siegel Sk Baunatal

Schachklub Baunatal 1963 e.V.

Mannschaftskampf   Korbach - Baunatal 1
(5. Runde Nordhessenliga; 21.01.2018)

  Korbach Baunatal 1 4,5:3,5
1 Zioltkowski, Jan Belz, Christian 1:0
2 Shkolnyk, Boris Weyer, Christof ½:½
3 Lages, Karl Heinz Meyn, Werner ½:½
4 Naujocks, Christian Sharikow, Alexej 0:1
5 Witte, Wolrad-Jürgen Gibhardt, Peter 0:1
6 Figge, Reinhard Hödtke, Jörn 1:0
7 Paulus, Lucien Sarbidi, Juri ½:½
8 Habermann, Rolf Schumacher, Helmut +:-

Diesmal hatten wir wieder mal unser altes Problem, es fehlte ein Spieler, so mussten wir zu siebt antreten und einem Rückstand hinterherlaufen..

Juri konnte daran auch nichts šndern. Er hatte zwar einen auf den ersten Blick interessanten Königsangriff, jedoch konnte sein Gegner sich geschickt verteidigen und in ein Remis abwickeln. Anschließend (auf Schach bezogen, also nach einiger Zeit) konnte Peter gewinnen. Er hatte recht früh seinen König "entwickelt", und der vorgerückte König gab dann im Endspiel letzendlich den Ausschlag.
Direkt danach folgte der nächste Punkt: Alexej konnte eine Qualität gewinnen, mit der er zusätzliche Mehrbauern erobern konnte und zum 2,5:1,5 gewann.

Werner musste sich leider in einem Springerendspiel in ausgeglichenen Stellung mit einem Unentschieden zufrieden geben.

Nun kam unsere Leidenszeit: Jörn hatte seine Stellung im Turmendspiel überzogen und verlor seine Partie letztendlich anstatt zu gewinnen.
Christian hatte einen sehr schönen Königsangriff, aber seinem Gegner gelang es immer wieder einen passenden Verteidigungszug hervorzuzaubern und dann noch einen Gegenangriff zu initieren. Das entstandene Endspiel mit einer Figur weniger war dann nicht mehr zu halten.
Nun musste Christof gewinnen, um wenigstens einen Mannschaftspunkt mit zu nehmen. Obwohl er da schon eine Qualität mehr hatte und auch noch einen Bauern gewann (sogar einen Freibauern!) gab es kein Durchkommen, so dass auch diese Partie remis ausging.
So kam es leider zu einer knappen Mannschaftsniederlage (4,5:3,5).

Die Ergebnisse des 5. Spieltages sind:

Fritzlar 1 Arolsen 1 3,5 - 4,5
Kaufungen 1† Caissa Kassel 2 4 - 4
SK Bad Sooden-All. 2   Vellmar 2 2,5 -5,5
Korbach 1 SK Baunatal 1 4,5 - 3,5
Ahnatal 1 Bad Emstal/Wolfhagen 2   5 - 3

Damit sieht die aktuelle Tabelle wie folgt aus:

Tabelle Nordhessenliga 2017/18, 5. Spieltag
  Mannschaft Spiele gew. unent. verl. Man.Pkt. Brt.Pkt.
1 Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 2 5 5 0 0 10 : 0 35,0
2 SV Anderssen Arolsen 1 5 3 0 0 10 : 0 27,0
3 SK Vellmar 1950 2 5 3 1 1 7 : 3 23,5
4 SK Baunatal 1 5 3 0 2 6 : 4 22,0
5-6 SVG CAISSA Kassel 2 5 1 2 2 4 : 6 17,0
5-6 SF Korbach 1 5 2 0 3 4 : 6 17,0
7 SC Kaufungen 1 5 1 1 3 3 : 7 17,0
8 SK Bad Sooden-Allendorf 2 5 1 0 4 2 : 8 15,5
9 Ahnataler SC 1969 (ASC69) 1 5 1 0 4 2 : 8 13,0
10 SC Grauer Turm Fritzlar 1 5 1 0 4 2 : 8 12,0

ausführliche Tabelle